Ihr Goldschmiedemeister und Schmuckgestalter aus Paderborn

Anhänger »Jerusalem« - Umarbeitung von Schmuckstücken

Anhänger »Jerusalem Kreuz«

»Ich wollte an meine Tochter ein Andenken verschenken. Es ist genauso geworden, wie ich es mir vorgestellt haben und meine Tochter trägt es sehr häufig«

Maria M., 70 aus Bad Driburg

 

 

Reiner Kurzen Schmuckumarbeitung - Anhänger »Jerusalem«

Der Anlass zu diesem Anhänger war ein Mitbringsel von einer Pilgerreise nach Jerusalem, das sogenannte Jerusalemkreuz. Dieses Andenken aus Holz in einfacher Ausarbeitung sollte die Vorlage für ein echtes Schmuckstück werden.

Das Gold für diese Arbeit kam aus dem Besitz des Kunden, die farbigen Diamanten kamen neu dazu. Der Entwurf wurde auf eine hierfür speziell vorbereitete Goldplatte aufgezeichnet und in der Folge das Kreuz nach und nach durch Sägen herausgearbeitet.   

Danach erfolgte die Nacharbeit der Oberflächen mit den dann zum Schluss aufgebrachten Oberflächenstrukturen. Auf der Rückseite ist eine von vorn nicht sichtbare Aufhängung angebracht.

Zum Abschluss wurden noch die 4 Diamanten eingefasst. Dieser Anhänger wurde von der Kundin an Ihre Tochter als Andenken verschenkt.

© 1997 - 2019 · Goldschmiede und Schmuck made with love in Paderborn